Historischer Belle Epoqué Ring aus Silber, synthetischen Saphir, Rubin und Glaspasten, um 1915

109,00 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: Ca. 2-3 Werktage inkl. USt. nach §25a USTG. Kein Ausweis der MwSt. (Differenzbesteuerung). Kostenfreier Versand Weltweit.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Vorrätig

Beschreibung

Historischer Trilogie Ring mit Akzentsetzung aus Silber, synthetischen Saphir, Rubin und Glaspasten, Belle Epoqué um 1915

Ein feiner und zarter historischer Ring aus der Belle Epoqué Epoche, entstanden in der Zeit um 1915 und von Hand geschmiedet aus Silber, mit einem Feingehalt von mindestens 800er von 1000 (Punze nicht mehr erkennbar, mit Säure jedoch geprüft und Echtheit garantiert).

Das Schmuckstück hat eine Ringgröße von circa 56 (17,8 mm) und ist besetzt, mit einem blauen synthetischen Saphir im historischen Carreeschliff, mit einem Karatgewicht von etwa 0.39 CT und bei den benachbarten Steinen, handelt es sich um Verneuil-Rubine, ebenfalls im Carreschliff geschliffen, mit einem Karatgewicht von jeweils ungefähr 0.13 CT und die erwähnten Steine zur Akzentsetzung, sind aus historischen Glaspasten im Altschliff, mit einem Durchmesser von circa 1 mm bis 1,5 mm und außerdem umgeben, von feinen Millegriffen.

Der Ring hat an der äußeren Ringschiene eine Grube und es fehlen zudem 2 Glaspasten, sowie die beiden synthetischen Rubine und der synthetische Saphir, einige Gebrauchsspuren an den Schliffkanten haben (siehe Bilder), ansonsten befindet sich der Ring in einem sehr gepflegten historischen Zustand, wurde frisch gereinigt und ist sofort tragbar.

Schmuckstück: Ring

Stil: Antiker Trilogie Ring mit Akzentsetzung

Ringgröße: Ca. 56 (17,8 mm) UK P, US 7.6

Maße Ringkopf: Ca. 9,2 mm(maximale Länge) x 15,65 mm (Breite)

Ringschiene: Ab 0,95 mm bis 1,8 mm

Metall: Silber

Feingehalt: Mindestens 800er von 1000

Besatz: Synthetischer Saphir, 2 Verneuil-Rubine und Glaspasten

Durchmesser Saphir: Ca. 4,2 mm x 4,2 mm x 2,43 mm

Gewicht in Karat: Etwa 0.39 CT

Durchmesser Verneuil-Rubine: Ca. 2,6 mm x 2,6 mm x 2,43 mm und 2,6 mm x 2,6 mm x 2,05 mm

Gewicht in Karat Rubine: Jeweils etwa 0.13 CT

Durchmesser Glaspasten: Ca. 1 mm bis 1,5 mm

Schliffart: Carreeschliff und Altschliff

Farben: Blau, Pink-Rot und Weiß

Epoche: Belle Epoqué

Zeit: Um 1910

Geschlecht: Damen

Gewicht: Ca. 1,72 Gramm

Punzen: Punze nicht mehr entzifferbar

Zustand: An der äußeren Ringschiene, ist eine Grube vorhanden und es fehlen zudem 2 Glaspasten, sowie die beiden synthetischen Rubine und der synthetische Saphir einige Gebrauchsspuren an den Schliffkanten haben (siehe Bilder), ansonsten befindet sich der Ring in einem sehr gepflegten historischen Zustand, wurde frisch gereinigt und ist sofort tragbar.

Sie erhalten den Ring schnell und sicher verpackt in dem abgebildeten Ringetui und Schmuckzertifikat.

Zusätzliche Informationen

Schmuckstück

Ringgröße

Ca. 56 (17,8 mm Ø), UK P, US 7,6

Stil

Antiker Trilogie Ring mit Akzentsetzung

Metall / Material

, ,

Feingehalt

Mindestens 800 von 1000

Besatz

, ,

Herstellung

Synthetisch

Gewicht in Karat

Etwa 0.65 CT

Epochen

,

Zeit

um 1915

Punzen

Verschwommene Punze vorhanden

Gewicht

ca. 1,72 Gramm

Geschlecht

Damen

Lieferumfang

Historischer Belle Epoqué Ring aus Silber, synthetischen Saphir, Rubin und Glaspasten, um 1915 + Ringbox und Schmuckzertifikat

Zustandsbeschreibung

An der äußeren Ringschiene, ist eine Grube vorhanden und es fehlen zudem 2 Glaspasten, sowie die beiden synthetischen Rubine und der synthetische Saphir einige Gebrauchsspuren an den Schliffkanten haben (siehe Bilder), ansonsten befindet sich der Ring in einem sehr gepflegten historischen Zustand, wurde frisch gereinigt und ist sofort tragbar.

Artikelnummer

1093-1-2021