Antiker Art déco Ring, 333er 8K Gold mit Pyrop und böhmischen Granaten von Laurin, um 1930

220,00 

Kostenloser Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Dieser Ring kann in der Größe kostenlos geändert werden, eine Rücknahme ist danach jedoch leider nicht mehr möglich!

Nicht vorrätig

Beschreibung

Antiker Art déco Ring, 333er 8K Gold mit Pyrop-Granat und böhmischen Granaten von Laurin, Deutschland um 1930

Ein besonders schöner antiker Designerring von Laurin aus der Epoche des Art déco, entstanden in Pforzheim um 1930 und von Hand gefertigt aus Gelbgold, mit einem feinen Hauch ins, mit einem Feingehalt von 333er = 8 Karat (an der inneren Ringschiene auch dementsprechend mit 333 und der Meistermarke Ln gestempelt und mit Säure auf Echtheit zusätzlich geprüft und garantiert).

Das Schmuckstück hat eine Ringgröße von circa 56 (17,8 mm), und verfügt über einen stylishen Ringkopf, der 2-stufig besetzt ist und im zentralen Bereich auf der oberen besetzt, mit einem natürlichen Granat der Sorte Pyrop, mit einem Karatgewicht von etwa 1.12 ct und des Weiteren noch mit 16 böhmischen Granaten, mit einem Durchmesser ab circa 1,7 mm bis maximal 2 mm, die in rund bis leicht ovaler Form im böhmischen Rosenschliff geschliffen wurden.

An der inneren Ringschiene, neben Meisterpunze ist ein kleiner Riss vorhanden, ansonsten befindet sich der Ring in einem wunderschönen Art déco Zustand, Pyrop mit teils minimalen Gebrauchsspuren an den Schliffkanten, der Ring wurde frisch gereinigt, aufpoliert und kann sofort getragen werden (siehe Bilder).

Schmuckstück: Ring

Ringgröße: Ca. 56 (17,8 mm), UK P, US: 7.6

Maße Ringkopf: Ca. 15,5 m m x 9,85 mm (maximal)

Ringschiene: ab 1,55 mm bis 2,2 mm

Metall: Gold

Feingehalt: 333er = 8 Karat Gelbgold, mit feinem Hauch ins Roségold

Besatz: Granat

Herstellung: Natürlich

Granatsorte des Hauptsteins: Pyrop (geprüft und garantiert)

Durchmesser: Ca. 9,9 mm x 5 mm x 3,62 mm

Gewicht in Karat: Etwa 1.12 CT

Farbe: Violett-Rot

Transparenz: Transparent-durchsichtig

Schliffform: Facettenform Sechseck

Schliffart: Facettenschliff

Nebensteine: 16 böhmische Granate ca. 1,7 mm bis 2 mm

Epoche: Art déco

Zeit: Um 1930

Gewicht: Ca. 1,90 Gramm

Geschlecht: Damen

Punzen: 333 und Meistermarke Ln

Zustand: Neben der Herstellerpunze an der inneren Ringschiene ist ein kleiner Riss vorhanden, ansnonsten im wunderschönen Art déco Zustand, frisch gereinigt, aufpoliert und sofort tragbar (siehe Bilder).

Sie erhalten den Ring schnell und sicher verpackt in dem abgebildeten Ringetui und Schmuckzertifikat.

Zusätzliche Informationen

Schmuckstück

Ringgröße

Ca. 56 (17,8 mm Ø), UK P, US 7,6

Metall / Material

,

Feingehalt

333er = 8 Karat (Gelbgold, mit feinem Hauch ins Rosegold)

Besatz

Herstellung

Natürlich

Durchmesser

Ca. 9,9 mm x 5 mm x 3,62 mm

Gewicht in Karat des Pyrop-Granat

Etwa 1.12 ct

Schliffart und Schliffform

Sechseck im Facettenschliff und böhmischer Rosenschliff

Farbe und Transparenz

Punzen

333 und Ln

Epochen

Zeit

um 1930

Gewicht

ca. 1,90 g

Geschlecht

Damen

Zustand

Neben der Herstellerpunze an der inneren Ringschiene ist ein kleiner Riss vorhanden, ansnonsten im wunderschönen Art déco Zustand, frisch gereinigt, aufpoliert und sofort tragbar

Lieferumfang

Antiker Art déco Ring, 333er 8K Gold mit Pyrop und böhmischen Granaten von Laurin, um 1930 + Ringetui und Schmuckzertifikat

Artikelnummer

5000-5-2022

Das könnte dir auch gefallen …