Angebot!

Antike Art déco Rodi und Wienenberger Brosche aus Silber 835 und synth. blauen Spinell

65,00 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: Ca. 2-3 Werktage inkl. USt. nach §25a USTG. Kein Ausweis der MwSt. (Differenzbesteuerung). Kostenfreier Versand Weltweit
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Vorrätig

Beschreibung

Antike Rodi und Wienenberger Brosche aus Silber 835 mit synthetischen blauen Spinell, Art déco um 1930

Eine wunderschöne antike Designer Brosche von der Silbermanufaktur Rodi und Wienenberger, entstanden in der Epoche des Art déco in der Zeit um 1930 in Deutschland-Pforzheim und von Handgeschmiedet aus Silber, mit einem Feingehalt von 835er von 1000, Nadel unedel (an der Rückseite auch dementsprechend mit 835 und der Meistermarke gestempelt, mit Säure zusätzlich geprüft und Echtheit garantiert.

Das Schmuckstück ist floral und inmitten durchbrochen gearbeitet und hat eine Größe von circa 15,9 mm (maximale Länge) x 50,5 mm (maximale Breite) und ist seitlich besetzt, mit einem himmelblauen synthetischen Spinell (hergestellt nach dem Schmelz-Tropf-Verfahren) im historischen runden Achtkantschliff geschliffen, mit einem Karatgewicht von etwa 1.41 CT und in einer eingeriebenen Zargenfassung sicher besetzt.

Der blaue synthetische Spinell weist teils kleinere Gebrauchsspuren an den Schliffkanten auf, ansonsten befindet sich die Brosche in einem wunderschönen Art déco Zustand, wurde frisch gereinigt und ist sofort tragbar (siehe Bilder).

Schmuckstück: Brosche

Marke/Hersteller: Rodi & Wienenberger

Herstellungsland/Region: Deutschland / Pforzheim

Stil-Form: Floral

Größe: Ca. 15,9 mm (maximale Länge) x 50,5 mm (maximale Breite)

Metall: Silber

Feingehalt: 835er von 1000 (Nadel unedel)

Besatz: Spinell

Herstellung: Synthetisch (hergestellt nach dem Schmelz-Tropf-Verfahren)

Durchmesser: Ca. 6,2 mm x 6,2 mm x 5,32 mm

Schliffform: Rund

Schliffart: Historischer Achtkantschliff

Farbe und Transparenz: Blau (Transparenz-durchsichtig)

Gewicht in Karat: Etwa 1.41 CT

Epoche: Art déco

Zeit: Um 1930

Gewicht: Ca. 6,58 Gramm

Geschlecht: Damen

Punzen: 835 und Meistermarke

Zustand: Spinell weist teils kleinere Gebrauchsspuren an den Schliffkanten auf, ansonsten im wunderschönen Art déco Zustand, frisch gereinigt und sofort tragbar (siehe Bilder).

Sie erhalten die Brosche schnell und sicher verpackt in dem abgebildeten Etui und Schmuckzertifikat.

Zusätzliche Informationen

Schmuckstück

Marke / Hersteller

Rodi & Wienenberger

Herstellungsland und Region

Deutschland / Pforzheim

Größe

Ca. 15,9 mm (maximale Länge) x 50,5 mm (maximale Breite)

Metall / Material

,

Feingehalt

835 von 1000

Form

Floral

Besatz

Gewicht in Karat

Etwa 1.41 CT

Schliffart und Schliffform

Rund im Achtkanschliff

Farbe und Transparenz

Epochen

Zeit

um 1930

Gewicht

ca. 6,58 Gramm

Punzen

Meistermarke und 835

Geschlecht

Damen

Lieferumfang

Antike Art déco Rodi und Wienenberger Brosche aus Silber 835 und synth. blauen Spinell + Etui und Schmuckzertifikat

Artikelnummer

1055-12-2021

Zustandsbeschreibung

Spinell weist teils kleinere Gebrauchsspuren an den Schliffkanten auf, ansonsten im wunderschönen Art déco Zustand, frisch gereinigt und sofort tragbar (siehe Bilder).

Condition Used
Notes Spinell weist teils kleinere Gebrauchsspuren an den Schliffkanten auf, ansonsten im wunderschönen Art déco Zustand, frisch gereinigt und sofort tragbar (siehe Bilder). Sie erhalten die Brosche schnell und sicher verpackt in dem abgebildeten Etui und Schmuckzertifikat.