Zarte Art déco Brosche aus 830 Silber und natürlichen Amethyst etwa 2.46 ct

47,00

Kostenloser Versand
Lieferzeit: Ca. 2-3 Werktage inkl. USt. nach §25a USTG. Kein Ausweis der MwSt. (Differenzbesteuerung). Kostenfreier Versand Weltweit

Vorrätig

Beschreibung

Zarte antike Brosche aus 830 Silber mit natürlichen Amethyst etwa 2.46 ct, Art déco um 1920

Klassische Art déco Stabbrosche aus der Zeit um 1920, hergestellt aus massivem Silber, mit einem Feingehalt von mindestens 800 (Punze verschwommen, mit Säure geprüft und garantiert). Die Brosche hat eine Breite von circa 57,9 mm und ist besetzt mit einem natürlichen Amethyst von etwa 2.46 ct, im hellvioletten Farbton und in einer 4er Krappenfassung sicher befestigt. Die Brosche wurde frisch gereinigt und befindet sich in einem wunderschönen Art déco Zustand, siehe Bilder.

Schmuckstück: Brosche

Breite: Ca. 57,9 mm

Länge: Ca. 1,3 mm bis maximal 8 mm

Metall: Silber

Feingehalt: 830er (signiert und mit Säure geprüft)

Edelstein: 1 natürlicher Amethyst

Durchmesser: Ca. 13,6 mm x 10 mm und maximale Dicke 6,8 mm

Gewicht in Karat: Etwa 2.46 ct

Schliffart: Oval facettiert

Farbe: Helles Lila

Transparenz: Transparent, durchsichtig

Epoche: Art Déco

Zeit: 1920er Jahre

Punzen: 830

Gewicht: Ca. 3,3 Gramm

Geschlecht: Damen

Zustand: Wunderschöner Art déco Zustand, frisch gereinigt und sofort tragbar, siehe Bilder.

Sie erhalten die Brosche schnell und sicher verpackt in einer eleganten Schmuckbox und Schmuckzertifikat.

Zusätzliche Information

Schmuckstück

Broschen & Nadeln

Durchmesser

Breite: Ca. 57,9 mm x Länge: Ca. 1,3 mm bis maximal 8 mm

Metall / Material

,

Feingehalt

830er Silber ( punziert und geprüft)

Edelsteine

1 natürlicher Amethyst

Gesamtgewicht in Karat

Etwa 2.46 ct

Epochen

Antikes & Seltenes, Art Déco

Zeit

1920er Jahre

Gewicht

ca. 3,3 Gramm

Farbe

Helles Lila/Violett

Zustand

Wunderschöner Art Déco Zustand, siehe Bilder

Lieferumfang

Zarte Art déco Brosche aus 830 Silber und natürlichen Amethyst etwa 2.46 ct + Schmuckbox

Artikelnummer

94-05-2019